Kundenstimmen

„Wir sind von Herrn Roos Arbeit begeistert. Mit dem entwickelten Design und griffigen Claims hat er unserem neugegründeten Industrieverband das frische und aktive Gesicht gegeben, welches uns ausmacht.“

Joachim von WinningAir Cargo Community Frankfurt e.V., Frankfurt/Main

„Marco Roos ist der kreativste Mensch, den ich kenne.“

Jutta SperlNestlé Deutschland AG, Frankfurt/Main

„Zimmer 310: kreativ, anders, toll.“

Elke WasserLogistic Training Center GmbH, Neu-Isenburg

„Einer der Highlights des ersten Agentur Barcamps in Frankfurt: „Der Weg zum Schrott“, ein sehr unterhaltsamer und nachdenklich stimmender Vortrag von Marco Roos.“

Sven ZimmermannPanorama 3000 GmbH & Co. KG, Berlin

„Ehrlich, empathisch, konsequent und unendlich kreativ, schöpft Marco Roos aus einem tiefen Wissen über die Kunst. Was er liefert passt, begeistert und bleibt.“

Claudia MeyerDeutschlandradio, Köln

„Zimmer 310 hat uns ein kreatives Broschüren- und Anzeigenkonzept entwickelt, das genau unseren Wünschen entsprach – nämlich anders zu sein als die bisherige, branchenübliche Werbung. Wir haben Zimmer 310 schon mehrfach weiter empfohlen!“

Anne SmirrFCS Frankfurt Cargo Services GmbH, Frankfurt/Main

Die SALOMON FoodWorld entwickelte erstmalig die Endverwendermarke Snack4fun. Dabei unterstützte uns die Agentur Zimmer 310 mit der Entwicklung eines Standkonzeptes, der für alle Veranstaltungsarten flexibel angepasst werden kann. Die reibungslose Zusammenarbeit mit den kreativen Mitarbeitern hat uns viel Freude bereitet. Gemeinsam konnten wir innerhalb kurzer Zeit viele kreative Ansätze ausarbeiten und erfolgreich umsetzen.

Kathrin AulbachSalomon FoodWorld GmbH, Großostheim-Ringheim

In der Presse:

DER WEG ZUM SCHROTT (PROZESS, IDEE, UMSETZUNG) – Bester Titel des Barcamps! Dabei ging es um die These, warum eine gute Idee auf ihrem Weg zur Umsetzung meist an ihrer ursprünglichen Kraft verliert, oder wie es Marco auf seine unterhaltsame Art und Weise auf den Punkt brachte: zu Schrott wird.

Mit der Frühsendung »Schaum oder Haase« mit Marlis Schaum und Till Haase im Blick hat die Agentur Zimmer 310 ein Textkonzept und haben Chrissie Salz und Nicole Meyer ein Design entwickelt, das um den Morgen kreist – um Rituale und aktuelle Themen.

Mit der Salomon Food World und Nestlé geht es los. Marco Roos hat in Köln die Agentur Zimmer 310 gegründet, die ihm alleine gehört. Der Kreative, zuletzt Creative Director bei bplusd und davor Geschäftsführer Kreation von Megacult, beide Köln, will endlich sein eigener Unternehmer sein. Mit einem Netzwerk freier Experten betreut er seine Kunden.